Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Die Kirchen als identitätsstiftender Anker im Dorf

Veranstaltung des Forums ländlicher Raum - Netzwerk Brandenburg

Das Forum ländlicher Raum – Netzwerk Brandenburg ist eine Dialogplattform für alle an der Regionalentwicklung beteiligten Akteur:innen. Am 15. Juni 2022 veranstaltet das Forum in der Heimvolkshochschule am Seddiner See ein Treffen zur Rolle von Kirchen in der ländlichen Entwicklung.

Auszug aus der Veranstaltungsankündigung:

Kirchen leisten einen wichtigen Beitrag zur Förderung regionaler Identität. Sie sind lebendige Orte der Religionsausübung und kulturelle Ankerpunkte. Für die Menschen gerade in ländlichen Räumen ist die Kirche ein wichtiger Wegbegleiter, oft auch unabhängig von der Religionszugehörigkeit.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Gemeinden und Ämter im ländlichen Raum, LEADER-Akteure, Akteure der ländlichen Entwicklung in Brandenburg, Vertreter:innen von Verbänden, Vereine, Initiativen. Kirchenvertreter:innen sowie interessierte Bürger:innen und möchte diese aktiv einbeziehen.

Zur Anmeldung auf den Seiten des Forums

LEADER ist ein Förderinstrument zur Entwicklung des ländlichen Raums

Weitere Informationen zum Thema LEADER in Brandenburg

Sie sind noch nicht für unseren Newsletter angemeldet? Wenn Sie drei bis sechs Mal im Jahr zu ausgewählten aktuellen oder vollendeten Projekten anderen Neuigkeiten aus unserem Bereich informiert werden möchten, melden Sie sich an: Newsletter der Regionalberatung der EKBO