Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Erfolgreich für Klimaschutz, Umweltschutz und Denkmalschutz

13.08.2019

Neues Praxisbeispiel jetzt auf geistreich.de: Evangelische Hochschule Berlin (EHB)

Die Evangelische Hochschule Berlin (EHB) setzt bis November 2020 mit EU-Mitteln in siebenstelliger Höhe die energetische Sanierung der Gebäude um.

Die Baumaßnahmen werden aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert.Hilfreich war hierbei, dass die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) mit Ihrem Umwelt- und Klimaschutzkonzept ähnliche Absichten verfolgt wie die europäischen Klimaschutzziele.

Mehrere Millionen Euro EU-Gelder und Landesmittel sowie kirchliche Eigenmittel sind für die EHB vorgesehen. Eine besondere Herausforderung dabei stellten nach Angaben der Projektverantwortlichen die umfangreichen Auflagen des Denkmalschutzes, ein zeitgemäßes Energiemanagements sowie die Anforderungen an einen modernen Studiencampus unter Berücksichtigung der architektonischen Besonderheit diese Ensembles dar.

Sie finden das Projekt unter 'e' auf unseren geistreich-Seiten.