Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Foto: J. Wagner

RSSPrint

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung | Brandenburg

Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) in Brandenburg hat den Schwerpunkt Wirtschaftsförderung. Die Schwerpunkte der im Rahmen des Fonds sind dabei Forschung, Entwicklung und Innovation, Förderung der Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen, Vermeidung von klimaschädlichen Emissionen in der Wirtschaft und nachhaltige und integrierte Entwicklung von städtischen und ländlichen Räumen.

Für kirchliche Einrichtungen ergeben sich Fördermöglichkeiten für Projekte im Fonds, wenn diese eine erkennbare wirtschaftspolitische oder entwicklungsfördernde Komponente haben. In der Vergangenheit konnten beispielsweise wirtschaftsnahe Kompetenzförderung bei evangelischen Bildungseinrichtungen (Produktionsschulen, IT-Ausstattungen und Ähnliches) finanziert werden.

Die Förderschwerpunkte werden mithilfe von Förderprogrammen verfolgt, zu denen Förderrichtlinien zwischen den zuständigen Ministerien abgestimmt werden. Alle Richtlinien werden nach Abschluss auf der EFRE-Seite des Landes Brandenburg verlinkt:
www.efre.brandenburg.de

Zudem informiert eine multimediale Präsentation anschaulich die Bandbreite des Fonds:
www.entdecke-efre.de

Bei allen Fragen zu EFRE-Projekten in Berlin ist die Regionalberatung für EU-Fördermittel ihr Ansprechpartner in der Landeskirche (schicken Sie daher Anfragen/Entwürfe/Projektskizzen frühzeitig an foerdermittel(at)ekbo.de).

Letzte Änderung am: 26.07.2017